Koaxialkabel

Koaxialkabel bestehen aus zwei konzentrischen Leitern – einem Innenleiter und einem röhrenförmigen Außenleiter. Der Leiter im Inneren ist durch das Dielektrikum von der Schirmung isoliert und befindet sich im Zentrum des Kabels. Die Geometrie muss sehr genau eingehalten werden. Wird ein Koaxialkabel mit einem kleineren als dem zulässigen Biegeradius geknickt, werden die elektrischen Werte nicht mehr eingehalten und das Kabel ist für bestimmte Anwendungszwecke nicht mehr brauchbar.

Koaxialkabel werden hauptsächlich in der Hochfrequenztechnik verwendet. Mehr erfahren Sie hier.

Beispiele:

RG178 | RG196 A/U | RGL196 LowNoise | RG405 /U | Kapton 1.45mm | LN5001 LowNoise | Sucoform 86 | RG174 A/U | RG174 LSNH | RG188 A/U | RG316 /C | RG316 /U | RGL316 LowNoise | RG316D – RD316 | ENVIROFLEX 316D | CLF100 | HDF100 | LMR 100 | LN5002 LowNoise | BEDEA MXR 0.45/1.4L LowNoise | PE-P086 | Multiflex 86 | Sucoform 86 FEP | Sucoform 86 LSFH | K_02252_D | SS405 | Multiflex 141 | Sucoform 141 | Sucoform 141 FEP | PE-P141 | Flexiform 402 | RG402 | SS402 | RG58 | RG058 | RG58 ALL | RG58 LSNH | RG58 PUR | Enviroflex 142 | RG142 | LL142 | RG223 | RG223 U-02 | Enviroflex 400 | RG400 | H-155 PE | H-155 FRNC | H-155 PVC | HyperFlex 5 | CLF195 | CLF200 | CLF240 | LMR 195 | LMR 195 UF | HF 195 ZH | LMR 200 | LMR 240 | LMR 240 UF | RF 240 LSNH | Airborne 5 | Aircell 5 | 7806A | S_04212_B PUR | S_04272_B PE | Aircell 7 | HIGHFLEXX 7 | H-2007 | SCF14-50J | RG213 /U | RG214 /U | RG214 LSNH | LMR 400® | LMR 400 UF® | RF400 LSNH | RF400 TT LSNH | HyperFlex 10 | Ecoflex 10 | Aircom Premium® | Ecoflex 15 | Ecoflex 15 plus |