Flachbandkabel | Flachbandleitung

Flachbandkabel sind mehradrige Kabel, in denen die Adern parallel nebeneinander geführt sind. Dadurch können die Enden der Leitungen einfach mit Steckverbindern kontaktiert werden .

Flachbandkabel werden in der Regel zum Verbinden von vielpoligen Signalleitungen in elektronischen Baugruppen und Computern verwendet und haben im Allgemeinen AWG28 bzw. AWG26 Leiterabstand. Sie sind meist hellgrau, es gibt sie aber auch in farbiger Codierung.

Mehr Informationen zu Flachbandkabeln erhalten Sie hier.

« Zurück