Zubehör für Koaxialkabel

Zubehör für Koaxialkabel:

Metallschutzschlauch – Stahlflex  (siehe Sonderkabel):

Hochflexible und besonders temperaturbeständige Schutzummantelung mit FLEXASteel. Innendurchmesser des Schlauches in 3 mm bis 8 mm lieferbar. Verstärkung und Schutz Ihrer Koaxialleitung durch zusätzlichen Schutzmantel aus Stahl. Die eingesetzten Koaxialleitungen im Einsatz bei Maschinen und im Automotivebereich werden dadurch haltbarer.

Unsere wendelgewickelten Metallschläuche gibt es auch bis +400°C auf Anfrage. Geprüft IP40 auf EN60529.

Einsatzbereich: z.B. Maschinen mit Funkenflug, Schutz der Koaxialleitung vor Beschädigung, verbesserter Scheuer- und Knickschutz

Individuelle Beschriftung:   Beschriftung unserer Koaxialkabel mit individueller Beschriftung:

Um eine optimale Unterscheidung der Kabel zu erhalten, bieten wir Ihnen auf zwei Zeilen bis zu 15 Zeichen pro Zeile eine individuelle Beschriftung an. Die von uns angefertigten Labels sind wasserfest, abrieb- und säurebeständig und bieten damit eine haltbare Möglichkeit z.B.: Seriennummern, Firmennamen, Anschlussort, u.v.m. direkt auf dem Kabel zu vermerken.

 Tipp: In Kombination mit unserem farbigen Knickschutz einsetzen.

Geflechtschlauch:

Ein zusätzlicher Geflechtschlauch ist eine hervorragende Möglichkeit Ihre Kabel
zu schützen und zu bündeln.
Gerade als Schutzmantel für Kabelbäume, Leitungen usw. eignet sich dieser hervorragend.

Gerne versehen wir Ihr Kabel mit solch einem Geflechtschlauch, hier ein paar Eckdaten:

Material: Polyester
Einsatztemperatur: -50°C – + 150°C
Schmelztemperatur: +260°C
Brennbarkeit: selbst-verlöschend
Zugfestigkeit: 84,5 Mpa
Reißdehnung: 350%