RGD 316


RGD 316 / 50Ω – KoaxialleitungKoaxialkabel

 

Das RGD 316 ist ein doppelt geschirmtes Koaxialkabel

Es ist die höherwertige Alternative zu dem bekannten RG316 mit fast gleichen Abmessungen und Materialien.
Temperatur- und Abriebfestigkeit zeichnen diese Leitung für anspruchsvolle Anwendungen aus.

RGD 316 oder RG 316 D: bis 12,4 GHz, Mantelfarbe transparent braun, 50 Ohm, halogenfrei // Temperaturbereich von -55 / +205°C

 

Material Durchmesser
Innenleiter StCu-Litze (versilbert)* 0,53 mm
Dielektrikum PTFE 1,90 mm
Schirmung 2-fach Cu-Geflecht, versilbert*
Kabelmantel FEP 2,95 mm

* Cu = Kupfer

Unterschied doppelt geschirmte Koaxialkabel zu normaler Leitung:
Das RGD 316 ist ein 2,95 mm dünnes Hochfrequenzkabel, doppelt geschirmt und für die meisten HF-Anwendungen geeignet, bei denen es auf geringe Verluste und hohe Schirmwirkung ankommt.

Folgende Steckverbinder sind empfohlen:
BNC, TNC, N, SMB, SMA, MCX, SMC, Mikroverbinder wie MMCX und SSMB sowie UNF 10-32 Microdot

Unterschied RGD316 und RG316:

Das RGD_316 (auch RG316_D oder RD_316 genannt) besteht aus den gleichen Materialien. Es besitzt gegenüber dem RG316 ein zusätzlich versilbertes Schirmgeflecht aus Kupfer.

Dadurch ergeben sich diese Vergleichswerte:

 RG 316  RGD 316
Grenzfrequenz  3,0 GHz  12,4 GHz
Dämpfung bei 2 GHz  1,29 dB  1,05 dB
Schirmmaß  38 dB  60 dB
Durchmesser  2,5 mm  2,95 mm

 

Beschreibung Format Größe Download
RGD 316 Kabel – Datenblatt PDF 153 kB hier klicken

 


Verwandte Themen: Kabelvergleich – technische Daten von Koaxialkabel, Übersicht Koaxialkabel