Hyperflex 5

Hyperflex 5/ 50Ω – Koaxialleitung/Koaxialkabel

 

Low Loss Kabeldoppelt geschirmt

Das Hyperflex 5 Kabel ist für den Frequenzbereich bis 6 GHz geeignet. Die HF-Leitung ist durch den Innenleiter aus 19x Kupferdrähten flexibel und für Anwendungen im Funkbereich empfehlenswert. Die guten Dämpfungswerte werden durch ein verlustarmes PEDielektrikum sowie durch den Innenleiter und die zweifache Schirmung (Schirmung > 105db) aus reinem Kupfer erreicht.

Hyperflex 5 ist ein Koaxialkabel für Applikationen in der Nachrichten- und Funktechnik:  z.B. verlegte Antennenleitungen, dämpfungsarm und störstrahlungssicher. Schirmmass > 105db

Hyperflex 5: Mantelfarbe: schwarz, 50 Ω // Temperaturbereich von -45 / +70°C, UV-beständig

 

Material Durchmesser
Innenleiter Cu, 19x litze 1,4 mm
Dielektrikum Schaum-PE 3,70 mm
Schirmung PET-Foli3 / CU-Geflecht
Kabelmantel PVC 5,40 mm

* Cu = Kupfer

Besondere Merkmale:

Das Hyperflex 5 ist ein 5,4 mm starkes Hochfrequenzkabel und hat den gleichen Aussendurchmesser wie das gängige und bekannte Aircell 5 oder RG58. Durch den dickeren Innenleiter werden jedoch spezielle Steckverbinder benötigt.

Verfügbare Steckverbinder für Hyperflex 5

Typische Dämpfungswerte sind:
100 MHz 8,02 dB/100 m
1000 MHz 26,5 dB/100 m
2400 MHz 42,6 dB/100 m
6000MHz 72,9 dB/100 m

 

Beschreibung Format Größe Download
Hyperflex 5 Kabel – Datenblatt PDF

Kabel mit größerem Aussendurchmesser: Belden H155,  AIRCELL®-7, H-2007®, weitere
weitere Low Loss Kabel: LMR-195_Low Loss®, LMR-195 UF_Low Loss® , 7806A_Low Loss, CLF200_Low Loss, H-155
Verwandte Themen: Kabelvergleich – technische Daten von Koaxialkabel, Übersicht Koaxialkabel