H-2007


H-2007® / 50Ω – Koaxialkabel

 

Low Loss Kabel – doppelt geschirmt

Das Low Loss Kabel ist für den Frequenzbereich bis 6 GHz geeignet. Die HF-Leitung ist flexibel und für Anwendungen im Funkbereich empfehlenswert. Die guten Dämpfungswerte werden durch ein verlustarmes Schaum-PEDielektrikum sowie durch Innenleiter und zweifachem Schirm aus reinem Kupfer erreicht.

H-2007® ist ein Koaxialkabel für die meisten Applikationen in der Nachrichten- und Funktechnik. Es ist äußerst flexibel, dämpfungsarm und störstrahlungssicher.

H-2007®: Mantelfarbe schwarz, 50 Ω // Temperaturbereich von -55 / +80°C // bis 6 GHz

 

Material Durchmesser
Innenleiter Cu-Litze* 19x 0,37 mm /
1,85 mm
Dielektrikum Schaum-PE 5,0
Schirmung Cu-Geflecht / Cu-Folie* 6,50 mm
Kabelmantel PVC-schwarz 7,30 mm

* Cu = Kupfer

Verfügbare Steckverbinder für H-2007®:

Typische Dämpfungswerte sind:
50 MHz 4,5 dB/100 m
100 MHz 6,3 dB/100 m
1800 MHz 30,0 dB/100 m
5000 MHz 57,1 dB/100 m

 


Verwandte Themen: Kabelvergleich – technische Daten von Koaxialkabel, Übersicht Koaxialkabel