Enviroflex 142 (EF142)


Enviroflex 142 (EF142) / 50Ω – Koaxialleitung

Das Enviroflex 142 Kabel ist für den Frequenzbereich bis 6 GHz geeignet. Es ist flexibel, störstrahlungssicher und dämpfungsarm. Das Koaxialkabel ist für Funk- und HF-Anwendungen geeignet. Durch den Radox-Mantel ist es vor Umwelteinflüssen geschützt sowie lichtecht und halogenfrei.

Enviroflex 142: Mantelfarbe: schwarz/blau, 50 Ω // Temperaturbereich von – 40°C / + 105°C

 

Material Durchmesser
Innenleiter Cu-Litze, versilbert 0,95 mm
Dielektrikum SPEX 2,98 mm
Schirmung 2 x Cu-Geflecht, versilbert
Kabelmantel Radox® 5,00 mm

* Cu = Kupfer

Besondere Merkmale:
Das Enviroflex 142 ist ein 5,00 mm starkes Hochfrequenzkabel und hat den gleichen Aussendurchmesser wie das gängige und bekannte RG58.

Verfügbare Steckverbinder für Enviroflex 142 (EF142):

Typische Dämpfungswerte sind:
300 MHz 27 dB/100 m
1800 MHz 78,0 dB/100 m
5100 MHz 152,0 dB/100 m

 

Beschreibung Format Größe Download
EF 142 Kabel – Datenblatt PDF 65 kB hier klicken

 


Verwandte Themen: Kabelvergleich – technische Daten von Koaxialkabel, Übersicht Koaxialkabel