Enviroflex 400 (EF400)


Enviroflex 400 (EF400) / 50Ω – Koaxialleitung

 

Low Loss Kabel – doppelt geschirmt

Das Enviroflex 400 Kabel ist für den Frequenzbereich bis 6 GHz geeignet. Es ist halogenfrei, schwer entflammbar, flexibel, dämpfungsarm und störstrahlungssicher. Ebenso ist das Kabel gegen Umwelteinflüsse geschützt. Es eignet sich für zahlreiche Anwendungen, z.B. zur Verkabelung innerhalb von Gebäuden.

Enviroflex 400: Mantelfarbe schwarz, 50 Ω // Temperaturbereich von -40 / +105°C

 

Material Durchmesser
Innenleiter CuAg-Litze* 1,00 mm
Dielektrikum SPEX 3,03 mm
Schirmung 2 x CuAg-Geflecht*
Kabelmantel Radox 5,00 mm

* Cu = Kupfer / Ag = Silber

Besondere Merkmale:
Das Enviroflex 400 ist ein 5,0 mm starkes Hochfrequenzkabel und hat den gleichen Aussendurchmesser wie das gängige und bekannte RG 58.

Verfügbare Steckverbinder für Enviroflex 400 (EF400):

Typische Dämpfungswerte sind:
300 MHz 29,0 dB/100 m
1800 MHz 79,0 dB/100 m
5100 MHz 149,0 dB/100 m

 

Beschreibung Format Größe Download
EF400 Kabel – Datenblatt PDF 64 kB hier klicken

 


Verwandte Themen: Kabelvergleich – technische Daten von Koaxialkabel, Übersicht Koaxialkabel